Top

»Romane müssen nicht die Probleme der Welt behandeln, um Bedeutung in sich zu tragen. Romane sollen dich gefangen nehmen, dir Zuflucht bieten, dich aufheitern, dich wärmen, wenn du traurig bist.«

Ein bisschen Romantik, bitte! von Saskia Louis

Klaudias Empfehlung

Daughter of Smoke and Bone von Laini Taylor

Seraphim, Chimären, Zähne und die einzigartige Magie der Wünsche - der Weltenbau in diesem Buch konnte mich vollends überzeugen. Eine taffe Protagonistin mit Wiedererkennungswert und eine mysteriöse Geschichte, die man kaum aus der Hand legen kann, machen dieses Buch zu etwas ganz Besonderem.
Über das Buch

Caras Empfehlung

Someone New von Laura Kneidl

Someone New hat mich zwar in keine fantastische Welt entführt, dafür aber in die Realität mit all ihren Facetten, egal wie hart. Es hat in mir soviel bewegt, mich zum Nachdenken gebracht und aufgewühlt zurückgelassen.
Über das Buch

You have only to begin. Mercy breeds mercy as slaughter breeds slaughter. We can’t expect the world to be better than we make it.

Days of Blood and Starlight von Laini Taylor