• Buch,  Literatur,  Rezension

    Rezension | Die Wandler: Der Schwur des Wandlers

    Der Krieg der Wandler steht kurz bevor und Skorpione und Schlangen stehen sich gegenüber. Nur die Königin kann Jacques noch Einhalt gebieten – aber Kiara hat ihre eigenen Sorgen, die Überhand nehmen. Sei es die Hochzeit mit Nicolas, dem Prinzen der Schlangen, oder ihre folgenschwere Entscheidung, ein Leben zu retten – Kiaras Schwur an ihr Volk ist immer wieder in Gefahr. Als sich die Lage zuspitzt, muss sich Kiara entscheiden: Wem wird sie treu zur Seite stehen? Und behindern Geheimnisse aus der Vergangenheit das Glück ihrer Zukunft?

  • Buch,  Literatur,  Rezension

    Rezension | Du wolltest es doch

    Emma lügt, stiehlt und hat ein zu großes Ego: Keine guten Karten, trotzdem hält sie sich für eins der beliebtesten Mädchen der Schule. Bis sie betrunken und unter Drogen in einem Schlafzimmer verschwindet. Mit ihr einer der Sportstars ihres kleinen, irischen Städtchens, und ein paar weitere Jungs. Am nächsten Tag wacht sie vor ihrem Haus auf, mit Verbrennungen am ganzen Körper und Fotos, die durchs Netz kursieren. Doch hat sie es nicht herausgefordert? Hat sie es nicht selbst gewollt – Emma, deren Leben nie wieder sein wird wie vorher?

  • Buch,  Literatur,  Rezension

    Rezension | Und du bist nicht zurückgekommen

    Marceline ist fünfzehn, als sie mit ihrem Vater nach Auschwitz-Birkenau gebracht wird. Nur wenige Kilometer trennen sie voneinander, doch die Distanz wird ihr Leben auf ewig verändern. Marceline kommt frei – doch ihren Vater sieht sie nie wieder. Sie lässt ihn zurück an dem Ort, der für die unmenschlichsten Kapitel der Geschichte steht. Ihr Leben lang versucht sie, sich an die letzte Nachricht ihres Vaters zu erinnern, seine Worte wieder in ihr Gedächtnis zu rufen, doch niemand wird jemals verstehen, wie viel Marceline tatsächlich zurückgelassen hat.

  • Buch,  Literatur,  Rezension

    Rezension | Nemesis: Geliebter Feind

    Prinzessin Sepora ist die Einzige in ihrem Land, die Spektorium herstellen kann – eine seltene Energiequelle für alle fünf Königreiche. Doch ihr Vater will sie lediglich dafür nutzen. Kurzerhand bricht Sepora aus den elterlichen Zwängen aus und flieht in die Wüste, wo sie bald gefangen und in König Tariks Reich gebracht wird. Als neues Mädchen für seinen Harem muss sie sich einigen Gefahren stellen. Doch Tariks ist ihr Feind, und sein weiches Herz könnte sie beide mehr kosten, als sie zu geben bereit sind …

  • Buch,  Kinderbuch,  Literatur,  Rezension

    Rezension | Sternenfreunde

    Böse Mächte bedrohen das Sternenreich, sowie die Welt der Menschen. Die Sternentiere können nicht mehr tatenlos zusehen und müssen auf die Erde, um ihre Sternenfreunde zu finden: Mutige Kinder mit dem Glauben an die Zauberei, die mit ihren magischen Kräften das Böse abwehren können. Doch kaum finden Maja, Lottie, Sita und Leonie ihre zauberhaften Tiere, müssen die Sternenfreunde ihre ersten Abenteuer bestehen!

  • Buch,  Literatur,  Rezension

    Rezension | Outrun the Wind

    Bei den Jägerinnen der Artemis gibt es zwei Regeln: Widersetz dich deiner Göttin nicht und halt dich fern von der Liebe. Kahinas Welt wird völlig auf den Kopf gestellt, als sie bei einer Mission im Auftrag von Artemis die erste Regel bricht und damit das Leben der Jägerin Atalanta rettet. Zur Strafe soll sie eine weitere Mission für die Göttin erledigen – und stößt dabei erneut auf das Mädchen, das für ihre Situation verantwortlich ist. Doch Atalanta hat mit einer Zwangshochzeit ihre eigenen Sorgen. Da hilft nur zusammenhalten – doch wenn Kahina auch die zweite Regel bricht, steht niemand mehr zwischen ihr und ihrem Schicksal als Seherin Apollos …

  • Buch,  Literatur,  Rezension

    Rezension | Carim: Drachenkrieger

    Nach Carims abenteuerlichen Kämpfen und Missionen ist er dem Hof und seinem Ziel, König zu werden, näher als je zuvor. Mit Prinzessin Feana an seiner Seite ist die Beziehung zwar nicht optimal, doch je mehr Zeit sie gemeinsam verbringen, desto eher kann er sie von seinen Qualitäten überzeugen. Doch nicht nur Feanas Geheimnis könnte sie wieder entzweien, auch ein Hilferuf des Königs führt die Drachen und Carim zurück in die Schlacht. Als auch noch ein dunkler Teil seiner Vergangenheit wieder auftaucht und Carims einzige Chance auf Erfolg ist, muss er sich den Ereignissen stellen, die ihn geprägt haben …

  • Buch,  Literatur,  Rezension

    Auf den Schwingen der Trauer …

    Stefanie Höfler: Der große schwarze Vogel An einem warmen Oktobertag stirbt Bens Mutter – und lässt ihn allein mit seinem Vater, seiner Tante und seinem Bruder Krümel zurück. Und mit einer Welt, in die Ben plötzlich nicht mehr reinzupassen scheint, in der Trauer so anders funktioniert, als er sie spürt. Während Ben zwischen den Erinnerungen an seine Mutter und seinem Leben feststeckt, wird ihm klar, dass der Weg der Trauer steiniger ist als jeder andere …

  • Buch,  Kinderbuch,  Literatur,  Rezension

    Wenn des Nachts die Sterne leuchten …

    Max von Thun: Der Sternenmann Zwischen Sternen, Planeten und vielen herrlichen Lichtern wohnt der Sternenmann. Nachts setzt er die Sterne an den Himmel, damit sie leuchten und die Menschen erfreuen können. Doch eines Nachts fehlt der kleinste Stern – was nun? Der Sternenmann muss sich auf eine Suche quer durch die Galaxie machen, um seinen Stern zu finden. Doch dessen Verschwinden hat einen ganz besonderen Grund …

  • Buch,  Literatur,  Rezension

    Wer ist schon wirklich clean?

    Juno Dawson: Clean Die junge Hotelerbin Lexi Volkov liebt das Luxusleben Londons: Eine Party nach der anderen, noch ein Drink, der nächste Absacker schon vorprogrammiert. Als abhängig würde sie sich nicht bezeichnen – bis sie sich mit Heroin abschießt und fast ihr Leben verliert. In der Clarity-Klinik soll sie wieder zu sich kommen und Ruhe finden. Doch dazu muss Lexi erst zugeben, dass sie ein Problem hat – und dabei ist sie nicht allein. Ihre Therapiegruppe mag chaotisch und seltsam sein, doch sind sie alle so unterschiedlich, wie es auf den ersten Blick scheint?